Auf diesem und den folgenden Videos zeige ich auf meinem Flügel zu Hause, wie ich das Klavierspielen mit der linken Hand gestalte. Wenn ich mal die rechte Hand mit einsetze, dann hat das den Zweck, die Tonfülle des Spiels auf dem Klavier besser darzustellen. Durch die feinmotorische Behinderung der rechten Hand kann ich aber nur wenige Töne spielen und diese nur mit geringer Spielgeschwindigkeit.

Das Klavierstück ist der soundtrack aus dem Fernsehfilm von Donna Leon aus Venedig "Commissario Brunetti"